Nach dem Urteil des Amtsgerichts München vom 16.12.2009 (Az. 142 C 18225/09) dürfen auch negative Bewertungen bei eBay abgegeben werden, solange diese keine unwahren Tatsachen, bloße Schmähkritik oder Beleidigungen enthalten. Das Urteil wurde erst am 13.12.2010 veröffentlicht und ist bereits rechtskräftig. Das Gericht äußerte dabei, dass es sich bei eBay um eine Auktionsplattform mit einem Bewertungssystem handele, dem sich die Nutzer bewusst unterwerfen würden. Gerade das Bewertungssystem diene dabei sich über den ansonsten unbekannten Geschäftspartner eine Meinung zu bilden, so dass auch negative Bewertungen hinzunehmen sind, da ansonsten das Bewertungssystem insgesamt wertlos würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anfahrtsskizze

Scheidestraße 24a
30625 Hannover

Telefon 0511 / 31 25 26

Rufen Sie einfach an!