Ein Vermieter kann Mietverhältnisse für Wohnungen in Wohnblocks, die sich in einem schlechten Bauzustand befinden und heutigen Wohnvorstellungen nicht mehr entsprechen, kündigen, um den Wohnblock insgesamt abzureißen und an dessen Stelle neue, modernisierte Mietwohnungen zu errichten. Dieses hat der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem Urteil vom 09.02.2011 (Az. VIII ZR 155/10) entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anfahrtsskizze

Scheidestraße 24a
30625 Hannover

Telefon 0511 / 31 25 26

Rufen Sie einfach an!